Train the Trainer Ausbildung (ISO 17024)

Zielgruppe

Führungskräfte/Mitarbeitende, die sich weiterentwickeln wollen, Sitzungen, Workshops und Projekte besser moderieren wollen und firmenintern Wissen vermitteln und trainieren.

Ziel
Interne Trainer …

  • entwickeln ihre eigene Persönlichkeit.
  • sind Motoren im Unternehmen.
  • unterstützen Personalentwicklung.
  • leiten eigenständig Besprechungen und Workshops.
  • entwickeln Trainings mit firmenspezifischen Schwerpunkten und führen diese auch durch.
  • sind behilflich bei der Einführung und Betreuung von Mitarbeitergesprächen,Teamsitzungen.
  • sind positive Multiplikatoren im Unternehmen.

Inhalte

  • Entwickeln und Durchführen von Kurzseminaren, Trainings und Workshops
  • Präsentation des eigenen Trainings mit Analyse, Methodik und Didaktik
  • Präsentation und Moderation, Umgang mit Konflikten
  • Umsetzung von Seminaren, Kommunikationsmodelle

ZTN hat in den letzten Jahren über 300 interne Trainer und Wissensvermittler aus Österreich, Schweiz, Deutschland und Liechtenstein ausgebildet. Wie die Erfahrungsberichte zeigen, sind die Seminarteilnehmer dank dieses neuartigen Konzepts nach kurzer Zeit in der Lage, Workshops und Besprechungen zu leiten, Kurzseminare und Trainings zu entwickeln und durchzuführen.

„Vollkommen offen und neugierig für Neues bin ich im Seminarhaus von ZTN in Gaschurn eingetroffen zu meiner „Train the Trainer“-Ausbildung. Nach einem kurzen kennenlernen und einem „Sprung ins kalte Wasser“ mit der ersten Kursaufgabe von Reinhard haben drei sehr spannende Kursblöcke begonnen. Die Weiterbildung ist geprägt von kurzen Theorieblöcken mit anschliessenden Gruppenarbeiten zur Festigung der Theorie. Durch die familiäre Atmosphäre und die Übernachtungsmöglichkeit im Seminarhaus habe ich meinen Fokus ganz auf die Fachtrainer-Ausbildung gesetzt.

Beatrice Berhalter, Human Resources, BERHALTER AG

Willst Du mehr über unsere "Train-the-Trainer-Ausbildung" wissen?